Mar 22, 2013

Pre-bookfair Friday in Leipzig

Hello everybody ^^

Last Friday my small trip to Leipzig including visiting the bookfair started.
At midday I met with Michi and Kiki at Berlin mainstation to get our train to Leipzig. Luckily from Berlin to Leipzig it takes just around 1h and15min ^^°

my styling:

fashion point: neon vs. black
I used my extensions for that loooooong ponytale ^o^ I was chooo happy that it worked that well! Usually it's not that easy to use extes for hairstylings like this... often you can see the clips...


arrival at Leipzig ^o^
We didn't plan to visit the fair that day. Two days of cosplay are enough XP. So we first stored our luggage at the hotel and then went into the city.

Kiki, Michi and me in the hotel mirror ^^
another pespective^^ - look at Kikis pretty outfit: d.i.a.+ ma*rs *o*
I was completely offbrand that day~ unless you consider H&M, Colosseum and Clair's as real brands~ as you like ^^ But I'm generally not that brand-focused I guess...

I used these upper lashes for the last time... as you can see they are worn out completely!!!
one last shot when I changed shoes
Last year at the same time it was super warm... I only wore a blouse.... and this year snow and frostiness -.-° Here you can see last years post~ haha (I see a huge difference in both: weather AND styling!)


We again visited "Steinbruch" as we did last year. TThis year they had a so called "summer sale". It was the remainder of last year's summer collections for super low prices.

I bought this chiffon blouse with leopard trimmings
I bought this super lovely floral dress.
And I bought these hotpants with America-print. It's perfect for amecaji coords.
The red T-shirt with studs and lace skull print is what Kiki bought ^o^.

Later on we went to a café and I had a super viscous white drinking chocolate *o*~ soooo yummiiiie~ the best I ever had^^
super enthusiastic pose XP....
I just love to hang out with my girls. It's always so funny and relaxed. (Definitely more relaxed than on the actual convention ...^^°) I'm super happy to get to know them years ago through cosplay. Thank you ~ chu <3

In the evening we went to an asian restauran. It was so freaking cold that I even got not warm inside the restaurant..... I had Udon. Unfortunately it was a little bit too spicy.


Even our hotel room was sooo cold -.-° As by a miracle I didn't get ill.....
But it was such a nice day that I nearly forgot about the cold weather ^o^

next post will be about LBM Saturday and then LBM Sunday! Stay tuned!
bye bye <3 chu~
 

8 comments:

センヤ●Sano said...

die Ohrringe sind toll O_O wo hast du die her???

Lau said...

@...Sano
die hab ich von Clair's ^^ sind ziemlich neu! kriegst du bestimmt noch ^^

Miya Skellington said...

Really nice photos ^^

Lau said...

@Miya Skellington
thank you soooo much <3

Anonymous said...

abgesehen vom blümchenkleid, was eher an die kleidung einer putze erinnert....bin ich absolut baff.... es passt nichts zusammen. weder haare, make up noch die kleidung dazu. richte das alles doch mal mehr auf deinen charakter aus. was zu DIR passt und was DIR gefällt. man muss den trends nicht nachgehen, nur weil dieser bereich der "szene" grad IN ist. lächerlich. verbring lieber zeit und geld darin, deinen charakter zu finden, den du anscheind noch nicht gefunden hast. aber so..sieht es einfach.......aus, weniger ist mehr.

Anonymous said...

das einzige was du aufreißen wirst, ist die kloschüssel xDDD

Anonymous said...

kopierst du nur den style?
einiges steht den japaner'n, ja...aber schau auch, ob es dir steht. was bei einigen sachen nicht der fall ist. besonders das hell blaue? türkise? steht dir einfach nicht, ohne dich damit angreifen zu wollen. besonders das make up und um die augen rum...weniger ist eindeutig mehr und betont dann auch weniger deine nase, auf diese man dann unweigerlich starren muss und nicht zu passt. ich weiß das "viele" von allem gehört zu dem style aber man muss ja nichts genauso machen, wie die anderen. setze deinen eigenen style dazu, so sieht es etwas billig aus.

ich bin mir sicher, etwas weniger von allem würde dich viel hübscher aussehen lassen.

Lau said...

@anonymous
jeder, der einem bestimmten Style folgt, kopiert in gewisser Weise! Jeder hat Vorbilder und lässt sich inspirieren!
Man kann ja nicht das Rad neu erfinden^^°
was jetzt ist genau hellblau oder türkis an deisem Outfit?
Bevor du einen Style, den du eindeutig nicht zuordnen kannst oder kennst, kommentierst und Ratschläge gibst, solltest du dich eideutig informieren! Deine Ratschläge sind eindeutig lächerlich!
Im Gegensatz zu vielen Mitläufern habe ich gefunden was mich ausmacht! Wandelbarkeit und Abwechslung! Das Leben ist viel zu vielschichtig und seine Zeit mit einem einzigen auf seinen "Charakter" festgelegtn Trend zu verschwenden! Mode bedeutet für mich Spaß am Leben zu haben! Jeder wie er will! Und wenn es dir keinen Spaß macht, mir bei meinen Styles, Coords und meinetwegen für dich auch modischen Fehlschlägen zuzuschauen, dann öffne doch einfach meinen blog nicht mehr^^ Zwingt dich ja keiner dazu <3
Tschüssi